NEWS



20.07.2019

Für unsere "Stat-Rats":

Die aktuellen Statistiken sind online.
Schau sie euch gerne hier an!

 


19.07.2019

 

 

Am vergangenen Sonntag konnte wir den nächsten Sieg (22:9 für uns) auf unserem Konto verbuchen. Mit nun drei gewonnenen Spielen steht man nun deutlich auf Platz eins der Tabelle der Landesliga Nord.

Wir reisten - im Vergleich zu den letzten Spielen - mit einem kleinen Kader sowie zwei angeschlagenen Spielern zu den Bremen Dockers 3 an die Weser.

 Unseren Coaches war klar, dass es wieder schwierig werden könnte; denn die Dockers sind für ihre Offensivstärke bekannt.

Das Spiel war von starken Offensiven und zu Beginn der Partie von einigen individuellen Fehlern auf beiden Seiten geprägt - die Defensiven von beiden Mannschaften wurden aber zum Ende immer sicherer!

Zum Ende der Partie sorgte dann die Verletzung eines der Leistungsträger unseres Teams für eine Schrecksekunde.

Malte Grewe stauchte sich beim Tritt in eines der Bases das Knie so stark, dass er von der Position des Catchers genommen werden musste. Aber auch als Pitcher machte er es den Bremern noch schwer und setzte die gute Arbeit des Stammwerfers Steffen Pankow mit zwei Innings ohne gegnerische Hits fort.

 

In der Offensive konnte besonders Nils Kapfermann glänzen, der in sechs Schlagchancen fünf Mal das erste Base erreichte. Mit jeweils drei RBIs (Runs batted in) sorgten Malte Grewe, Johannes Döhring und David Klett für einen Großteil der Punkte auf unserer Seite.

 

Coach Würfel zum Spiel: "Zu Beginn haben mir die vielen Fehler in unserer Defensive wirklich Kopfschmerzen gemacht. Aber zum Glück haben wir zu unserer "altbewährten" Sicherheit zurückgefunden.
Die Verletzung von Malte hat zum Ende nochmal alles durchgewürfelt bei uns. Doch zum Glück konnte er durch einen Wechsel der Position im Spiel bleiben.
Alles in allem kann ich nur sagen, dass es ein tolles Spiel auf beiden Seiten war.
Nun heißt es an den Fehlern zu arbeiten und uns auf den Doppelspieltag in Wilhelmshaven (am 03.08.2019)

entsprechend vorzubereiten."

 

Bilder sind von Winterland - Sport Events!

Vielen Dank für die tollen Fotos!

 


03.07.2019

+++ ACHTUNG +++
Auf Wunsch unserer Gegner wurde das für Samstag angesetzte Heimspiel verschoben!
Sobald ein neuer Termin feststeht erfahrt ihr es hier!

 

+++ Edit 05.07.2019 +++
Der Ersatztermin wurde gefunden:
Das Heimspiel findet nun am 17.08.2019 statt!


18.06.2019

 

Nach langer Planung und Organisation war am vergangenen Wochenende die Großveranstaltung "Tag der Niedersachsen" in Wilhelmshaven zu Gast.

So konnten wir die Gelegenheit nutzen und mit Unterstützung der Aurich Seagulls (Softball), der Wehden Bandits und, unseren SG-Partnern, der Aurich Pirates (Baseball) den Base- und Softballsport präsentieren.
Es wurde eine Wurfbahn für Zielwürfe und Wurfgeschwindigkeitsmessungen sowie ein mobiler Battingcage samt Pitching-Maschine aufgebaut und präsentiert.

Wir können auf ein Wochenende mit vielen interessierten Personen, mit vielen interessanten Gesprächen und einer riesen Portion Spaß für alle Beteiligten und Besucher zurückblicken.


10.06.2019

 

An dem Pfingstwochenende folgten wir einer Einladung zu einem Turnier nach Drachten (Niederlande).
Es stand ein spannendes Wochenende mit Spielen gegen z.B. der Baseballmannschaft des PSV Eindhoven auf dem Plan.
Leider konnten wir das Turnier nur auf dem letzten Platz, mit einer Bilanz von 0 Siegen und 4 Niederlagen, beenden.

 

Doch ein kleines "Trostpflaster" konnten wir doch wieder mit an den Jadebusen nehmen: den Pokal für das kreativste Kostüm an dem Mottoabend "Viva El Mexico".


13.05.2019

 

 

Mit einem Auswärtssieg bei den Bremen Dockers am vergangenen Sonntag konnte die Spielgemeinschaft der Wilhelmshaven Waves/Aurich Pirates einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Ihres primären Saisonzieles machen.

 

 

 

Mit 16:9 konnte die SG Wilhelmshaven/Aurich den zweiten Sieg im zweiten Spiel verbuchen.

 

Besonders die exzellente Schlagleistung des ehemaligen Bremer Spielers Stefan Grabbe, er schlug in vier von fünf Chancen gut platzierte Bälle ins Feld, sorgte auf Seiten des Siegers für positive Stimmung. Nach dem holprigen zweiten Durchgang riss sich auch die Verteidigung der Waves/Pirates zusammen und machte es dem Gegner schwer.

 

Nun steht für die Spielgemeinschaft erst mal eine längere Punktspielpause an. Diese Zeit bleibt aber nicht ungenutzt. An Pfingsten reist das Team zu einem internationalen Turnier nach Drachen/NL und vom 14. bis 16. Juni werden sie sich mit einem großen Aktionsstand, im Rahmen des „Tag der Niedersachsen“ auf der Sportmeile direkt vor dem Pumpwerk präsentieren. Erst am 06.07.2019 geht es dann wieder um Punkte in der Landesliga Nord.

 

 

Coach Würfel sagt zum Spiel: "Es war, wie erwartet, ein Spiel auf Augenhöhe. Wir waren bloß in der guten Situation, schon früh gut zu punkten und so die Weichen für den Sieg zu stellen!"


28.04.2019

 

 

Am vergangenen Samstag konnten wir als neu formierte Spielgemeinschaft Wilhelmshaven Waves / Aurich Pirates mit einem fulminanten 21:7 Sieg gegen die SG Spaden/Oldenburg einen sehr guten Start in die Saison 2019 feiern.

 

 

 

Unser auffälligster Spieler war Steffen "Curly" Pankow, der neben einer hervorragenden Wurfleistung sich erneut auch in der Offensive bewies. Er erreichte in vier von sechs Versuchen das erste Base, brachte durch seine Schläge vier Mitspieler zu Punkten (RBIs) und erzielte selbst 4 Punkte. Johannes Döhring (Aurich Pirates) konnte sich mit ebenfalls vier RBIs und zwei geschlagenen Triples (erreichte durch den Schlag direkt das dritte Base) in Szene setzen. Andreas Schmidt und Malte Grewe erreichten ebenfalls jeweils vier Mal das erste Base und konnten je vier Runs erzielen. Mit drei Hits in drei Versuchen rundete David Feige die hervorragende Schlagleistung ab.

 

Erfreulich die Leistung von Alexander Steinhauser (Aurich Pirates), der in seinem ersten offiziellen Spiel seine einzige Chance nutzte und einen Hit mit einem RBI erzielte.

 

Coach Grewe sagt zum Spiel: "Das war ein tolles Baseballspiel - einen besseren Start hätte ich mir nicht wünschen können! Die Leistung des gesamten Teams hat gepasst und die Stimmung war einfach nur klasse!

 

Nun heißt es diese Leistung über die Saison zu bestätigen. Nächste Gelegenheit haben wir in zwei Wochen, wenn es zum dritten Team der Bremen Dockers an die Weser geht."

 

 

 

Fotos folgen nach Bereitstellung durch den Fotografen.

 


Die Waves wünschen allen Fans, Baseballfreunden und Mitgliedern ein frohes Osterfest!

Die Feiertage werden von uns genutzt, um eine Pause einzulegen und zu entspannen.

Das Training wird am 24.04.2019 ab 17:00 Uhr wieder aufgenommen.


13.04.2019

 

Am Samstag fand bei kalten Temperaturen ein letzter, intensiver Vorbereitungstag vor der Saison statt.

Wir haben den Tag mit intensivem Training und Vorbereitungen für das folgende Trainingsspiel begonnen.

Für das Spiel folgten die Ligarivalen, die SG Spaden Devils / Oldenburg Hornets, der Einladung nach Wilhelmshaven.

 


Nach 7 Innings konnte wir das Spiel mit 27:8 für uns entscheiden.


Coach Grewe sagt zum Spiel: "Das war ein schönes und rundes Spiel. Sollten wir in diesem Jahr konstant auf dem gezeigten Niveau weiterspielen, so wird es definitiv ein spannendes Jahr in der Landesliga Nord.
Das Ergebnis des Spiels klingt deutlicher als es ist. Wir konnten auf fast alle Stammspieler zurückgreifen, wohingegen Spaden / Oldenburg mit einem Mix-Team aus Neulingen und erfahrenen Spielern angereist ist.
Also bin ich sehr gespannt auf das erste Saisonspiel am 27.04.2019, was zugleich ein Heimspiel gegen Spaden / Oldenburg ist."

 

Nach dem Spiel haben wir den Tag entspannt mit den Gästen bei einer warmen Mahlzeit ausklingen lassen.


30.03.2019

 

Am Samstag, den 30.03.2019, konnten wir bei herrlichem Wetter ein Vorbereitungsspiel gegen die SG Stade Black Sox / Wehden Bandits bestreiten.
Nach 7 Inings konnten wir ein für alle Beteiligten erfolgreiches und spaßiges Spiel beenden.

Es ging mit 5:10 an uns, doch das  Ergebnis war zweitrangig.

 

Coach Grewe sagte zu dem Spiel: "Das war ein schönes und faires Spiel auf beiden Seiten. Wir hatten die tolle Möglichkeit auf allen Positionen zu tauschen und unsere neueren Spieler zu erproben. So wurde uns auch gezeigt, was gut läuft und wo wir nochmal "nachbessern" müssen. "

 


11.03.2019

 

 

Am Montag, den 11.03. begrüßten wir den Frühling durch den Aufbau des neuen Batting Cages. Unser Schmuckstück! Wie bereits berichtet, gewann unsere Kassenwartin bei der Aktion des Radiosenders ffn „Wir zahlen deine Rechnung“.
Nach kurzem Inspizieren des Netzes nach dem Auspacken, ging das Aufhängen dann überraschend schnell. Und jedes Teammitglied ist begeistert!
Der Neue ist länger, breiter, innovativer. Er bietet einen höheren Sicherheitsstandard, dem jedes Mitglied nur zugute kommt.
Wollt auch ihr unseren neuen Cage bestaunen, dann besucht uns“
Jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 17 Uhr bis 19 Uhr im Sportpark Freiligrathstraße.

 


08.03.2019

 

Ihr möchtet wissen, wie eine interessierte Person ein Probetraining bei uns erlebt hat?

Dann lest selbst:

Ein typischer Tag in der Halle

Zwei kleine Bälle fliegen quer durch die Halle. Gelächter ist zu hören und unterschiedliche Rufe. Es ist Zeit für ein Aufwärmspiel. Es soll alle langsam in Bewegung bringen und es erhellt die Stimmung.
Nach kurzem Kommando stehen alle in Reih und Glied. Deutlich trommeln die Laufschritte auf dem Boden. Das Lauf-ABC wird durchgeführt. Nach kurzem Luftholen schnappt sich jeder seinen Fanghandschuh und einen Ball. Auf kurzer Distanz beginnend wird der Wurfarm an den Bewegungsablauf gewöhnt. Immer weiter wird die Distanz zwischen den Spielern. Immer schneller fliegen die Bälle durch die Halle.
Flink werden 4 Stationen mit Stangen, Bänken und Matratzen errichtet. Nach kurzer Erläuterung dieser schnappt sich jeder Anwesende seinen Baseballschläger und übt sich in Luftschlägen. Konzentriert achtet jedermann auf die richtige Schwungtechnik und vereinzelt werden Besserungen aufgezeigt.
Dann endlich wird in Zweier Gruppen aufgeteilt und das Schlagtraining beginnt.
An der ersten Station tosst Spieler Nr. 1 den Miniaturball über die Platte und Spieler Nr. 2 hat die Aufgabe, den sich herannahenden Ball mit dem Schläger zu treffen. Hierbei geht es darum, die genauere Treffsicherheit durch die geringere Größe des Balls zu schulen.
Und so hat jede Übung einen Zweck. Die Einen üben sich darin, den Ball nicht zu sehr in die Lüfte zu befördern, die Anderen schulen ihre Reaktionsgeschwindigkeit.
Emsig wird trainiert in der Halle. Immer wieder ertönt das Kommando „Wechsel!“ und alle bewegen sich zur nächsten Übung.
„Trinkpause!“ ruft der Coach laut. Ich blicke in viele überraschte Gesichter. Wie schnell die Zeit vergehe, murmeln mir einige Mitspieler zu. Auch greife zu meiner Wasserflasche und merke erst jetzt, dass ich doch schon gut geschafft bin.
Weiter geht es. Nun werden noch kurz kurz einige Tipps an den Stationen besprochen und Fragen erläutert. Auch ich höre gebannt zu.
In Windeseile werden die Stationen von allen abgebaut und nur eine einzige Base wird mitten in die Halle gelegt. Fielders training. In einzelnen Schritten wird vom Coach erklärt, wie man schnell und verletzungsfrei an der Base agiert, wie man schnell einen Spielzug durchführt und den Ball weitergibt. Jeder ist einmal dran, um den Ablauf einmal vorzuführen und vielleicht kleinere Anpassungen zu testen.Ich bin erstaunt, wie wissbegierig die Spieler sind und wie geduldig der Coach auf die Fragen eingeht. Ich als Außenstehende begreife, worauf es ankommt. Auch ich darf die Abfolge einmal probieren. Etwas holprig vielleicht, aber ich bin zufrieden.
Zum Schluss werden zwei Teams gebildet. Nun heißt es: Wettkampf im Pyramidenlauf. Die Stimmung ist gut, die Teams feuern sich an, jeder gibt sein Bestes und: eigentlich geht es um's Gewinnen. Denn alle haben Spaß und jeder gab sich Mühe.
Und zum Cooldown gab es noch ein kleines Spiel: Mit Händen und Füßen die Reihenfolge bestimmen. Das fordert vorrangig Kopf, nicht Bewegung.
Zufrieden mit dem Training heute, so vernehme ich anschließend in der Runde, die liebevoll „Meckerkreis“ heißt.
Mit einem Lächeln auf den Lippen kommt mir ein Gedanke: Vielleicht ist Baseball doch etwas für mich.

 


10.02.2019

 

 

Viele Neuerungen in der Saison 2019

 

 

 

In der Saison 2019 werden die Waves in der Bezirksliga Nord starten, dies wurde auf der Ligaversammlung des NBSV festgelegt.
Es gibt in diesem Jahr einige Änderungen in der Ligastruktur des NBSV. (Siehe Bild)

 


Für uns ist dies jedoch nicht die einzige Neuerung:
Wie bereits in einigen Bildern der jüngeren Vergangenheit angedeutet, schließen wir uns für die Saison 2019 mit der Herren-Baseballmannschaft, den Aurich Pirates, zu einer Spielgemeinschaft zusammen.

 

 

 

Nun heißt es zusammenwachsen und durch stetiges gemeinsames Training die Zusammenarbeit zu verbessern.

 


+++ WICHTIGE INFO +++

 

Die Waves wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Neue Jahr!

Wir machen eine Trainingspause!

Das nächste Training findet am Montag, den 07.01.2019 - wie gewohnt ab 17 Uhr in der Sporthalle Bremerstraße - statt.